Bundesheer

Na ja, man muss ja nicht überall dabei sein!


Für's Bundesheer hab' ich mich nie sonderlich interessiert, deshalb beschloss ich, bei der Musterung einfach durchzufallen.
Was in der Schule geht, muss ja auch wo anders gehen!

Um in der Schule durchzufallen, dafür braucht man einfach nichts zu tun. Aber um beim Militär durchzufallen, da muss man schon auch etwas leisten!


In meinem Fall bestand die Leistung aus einigen Arztbesuchen und Untersuchungen. Und dann erst die ganzen Befunde zur Musterung schleppen, das war auch ganz schön anstrengend ...... :)
Nun gut, am Ende hat die Kommission beschlossen, dass ein Mensch mit Gastritis, Zwölffingerdarmgeschwür, verkrümmter Wirbelsäule, und der noch dazu ständig Kopfweh hat, für den Militärdienst nicht so ganz geeignet ist.


Und als ich ihnen sagte, dass ich in der Früh sowieso nicht aufstehe um unser Land zu verteidigen, da war klar ... sie können mich einfach nicht gebrauchen!

Wahrscheinlich brauch' ich nicht extra zu erwähnen, wie groß meine Freude darüber war!