Wohnung

Geboren und aufgewachsen bin ich in Hall in Tirol, also ein waschechter "Hallerkübel"!

Dort wohnte ich 22 Jahre im Haus meiner Großeltern in der Recheisstraße, bis ich den Beschluss fasste, dass es Zeit war von zu Hause auszuziehen.

 

Mich verschlug es in die Landeshauptstadt, und zwar in die Egerdachstraße in Innsbruck - Pradl.

In einer netten und gemütlichen 2-Zimmer Wohnung gefiel es mir ganz gut, sodass ich dort - bis auf eine 2-jährige Unterbrechung in der Rosengasse in Rum - bis zum Jahr 2000 wohnte.

 

Dann beendete ich das Leben in der Stadt und übersiedelte in den größten Gemüsegarten Tirols, nach Thaur!

Zugunsten neuer Wohnfläche wurde im Osten der Gemeinde ein Stück Wald geopfert. Die Firma Domizil errichtete darauf eine etwas abgelegene, aber dafür auch ruhige Wohnanlage, mit geförderten Eigentumswohnungen und Reihenhäusern.

Dort kaufte ich eine 3-Zimmer Wohnung mit 82m², in der ich auch jetzt noch wohne.